Fast wie in Italien - Das Canapee

Gerade jetzt wo wir uns über 6 Wochen wie in Italien fühlten - mit Abendtemperaturen um die 30 Grad, entwickelte sich das Canapee zu einem wunderbaren Abendspot. Man sitzt gut, fast wie auf einer kleinen italienischen Piazza, die kleinen Bäumchen vor dem Deisenrieder Haus geben sich auch Mühe zu wachsen und der nette Brunnen plätschert munter vor sich hin. Mit vollem Genuss der Atmosphäre läßt sich auch über einige kulinarische Faupax hinweg sehen, die gerade einem Italiener nicht passieren dürfen. Spagetti Carbonara zum Beispiel ... die große Kunst der Ei-Soße geht hier schon mal daneben und das Eiweiß flockt dann halt doch aus, was auf der Zunge einen seltsamen bröseligen Eindruck hinterläßt. Auch sollte man bei der Weinauswahl nicht zu exotisch werden. Wer einen teuren, eher seltenen Wein bestellt, kann damit rechnen, dass er, wie uns der Kellner versichert "schon lange liegt" - daher leider nicht besser wird, sondern: korkt. Als kleine Entschädigung gibts für uns aber dann auch einen Grappa danach - sehr nett. Sehr zu empfehlen die Pizza Rustica mit Rucola und Parmaschinken. Also der nette Italiener für einen schnellen Abend zwischendurch. Bistro Canapee
Marktplatz 14, Tel: (08092) 3970. Sollte es doch wieder mal Winter werden: reservieren lohnt sich - besonders am Donnerstag.

Beliebte Posts