Grafinger Sonnenuntergänge

In Grafing den Sonnenuntergang genießen? ...Also am Grafinger Marienplatz geht´s nicht, denn wenn die Sonne untergeht, sieht man auch nix mehr. Da empfiehlt es sich an einen See auszuweichen: Gspreit zum Griechen (die Sonne taucht in den Gspreiter Weiher ein, während fette Karpfen um Brotreste kämpfen). Oder gleich zum Seewirt am Simsee. Da ist die Homepage schon sonnendurchflutet. Und so ist es wirklich - die blutrote Kugel taucht in das Wasser des Simsees ein, während man wunderbaren Fisch genießen kann. Oder man setzt noch eines drauf und führt an die coolste Bar am Chiemsee. Aber die ist so ein Geheimtip, dass ich sie hier unmöglich verraten kann.

Beliebte Posts