Brezendesaster


Hilfe, wo gibts heute noch eine gute Breze? Also im Glashaus, in Grafings neuem Alternativcafe, schon mal nicht. Was das Frühstücken in Grafing im Winter immer dramatischer macht, denn entweder beim Kreitmaier zwischen den Fliegen sitzen und grässlichen Kaffee in Kauf nehmen, oder im Glashaus Betonbrezen nehmen.

Und auf der Wiesn war´s dann am Nachmittag nicht besser. Der Zöttl gehört verboten - denn seine Wiesnbrezen, die es im Hofbräuzelt gibt, sind aus Gummi.

Das kann einen schon in die existenzielle Krise stürzen.

Beliebte Posts