Luxuriös Übernachten in Berlin


Wann immer ich im LUX 11 absteige, gibt es kein Restaurant. Beim ersten Mal war die Bar und das Restaurant noch gar nicht fertig. Dann war ich Jahre nicht mehr hier und jetzt ist es wieder nix, denn das Restaurant wird umgebaut. Trotzdem ist es angenehm und nach zum Alex und zum ICC. Die Appartements sind großzügig – obwohl ich diesmal ein lautes Zimmer zur Straße habe und keinen netten Balkon in den Innenhof. Aber dafür mit Blick auf den Funkturm. Und das ist ja mal Berlin Feeling pur.

Beliebte Posts