Hacker Pschorr Wahnsinn

Nicht nur, dass der Hacker Pschorr Bräuhaus auf der Theresienhöhe ein Mosterrestaurant mit bestimmt mehr als 1.000 Sitzplätzen ist - er ist auch noch akustisch die Hölle, wenn man einen der großen Räume mit zwei Bussen voll spanischer Schüler teilen muss. Dann ist eigentlich eine Unterhaltung durch Handzeichen möglich. Die Speisekarte ist sagenhaft umfassend. Geschmacklich ... na nach Salz schmeckt es immer. Da kann man nicht falsch liegen. Bayerische Gemütlichkeit sucht man hier vergebens. Aber wieso auch, wir waren ja im "italienischen Teil" (?)

Beliebte Posts