Berlin ist soooo hip


und das beweist wieder einmal ein aussergewöhnliches Hotelkonzept mitten in Friedrichshain: Hotel Michelberger in der Warschauer Straße in Berlin. Eigentlich ist das Konzept sehr nahe dem Lloyed Hotel in Amsterdam. Bei dem ich ja ein wenig geschockt war ob der spartanischen und ungemütlichen Zimmeratmosphäre. Aber wenn man sich mal daran gewöhnt hat ... Nun im Michelberger begegnet einem auch Loft-Atmo, unfertige Archtiektur, Bauhofkultur mit dem Hang zum Jugendherbergs-Design. Aber das alles mit Liebe zum Detail, zu Humor und ungewöhnlichen Begegnungen. Einfach mal anders wohnen - weg von dem üblichen Lounge, Sofa, Design Hotel Stil, der überall gleich cool, stylisch und langweilig ist. Das Michelberger ist jung, ungewöhnlich und bietet Brüche, Kanten und Ecken, die zum anders gucken und wohnen einladen. Das ist "Berlin at its best" ... total unmöglich in München sowas. (und deren Webseite macht noch mehr Spaß :-)

Beliebte Posts