Hervorragende Österreichische Küche in Ebersberg

Das Steirer Eck! ... man muss sich nur reintrauen in den Hölzerbräu. Denn da versteckt sich das Steirer Eck mit seiner Steirer Küche. Und vor allem einer offenen Küche. Das ist Prinzip und daher bekommt man auch sofort und life mit, wenn das eigene Schnitzel hergeklopft wird. Die Weinauswahl ist wunderbar und auch die herzhaften, aber auch raffinierten Gerichte - vor allem aus Österreich und der Steiermark. Das Wiener Schnitzel ist hauch dünn, mit vielleicht ein bisserl zu viel Panade. Aber das ist jetzt Gemeckert auf hohem Niveau, denn manch einer mag es genau so. Die Kartoffel dazu ... ein Traum. Und auch das Backhendl kommt überraschend im Teigkörbchen und ist ganz wunderbar zart.
Der Mair Sepp aus Anzing hat rein geschaut. Da kann die Küche gar nicht schlecht sein. Das Steirer Eck hat also auch noch Promifaktor. Und wenn man ehrlich ist, damit und dem Italiener an der Sieghartsburg (Trattoria) läuft die Kreisstadt uns Grafingern schon den kulinarischen Rang ab. Wir werden jetzt wohl öfter nach Ebersberg fahren (aber: Geldbeutel nicht vergessen, denn die Qualität im Steirer Eck, die kostet auch was).

Beliebte Posts