Hoch oben am Spitzstein

Man startet in Sachrang an der Kirche, geht dann 1,5 h nach oben richtung Spitzstein und ein bisserl über dem Spitzsteinhaus liegt die Altkaseralm - quasi in Konkurrenz zum Spitzsteinhaus. Die meisten Mountainbiker bleiben unten beim Haus, nur wenige heben ihr Rad über das Drehkreuz und tragen ihr Rad zur Alm hoch. Wer schon um 12.00 Uhr da ist, findet auch noch ein super Platzerl mit Blick auf den Kaiser vor der Tür und hat auch noch volle Auswahl bei den unzähligen Kuchen. Wer zur Mittagszeit da ist, der sollte auf jeden Fall bei den deftigen Knödeln zulangen. Aber Finger weg von den Würsteln - Schweinswürschtl ist einfach nicht die Sache der Österreicher (und laut Handy sind wir schon in Tirol).

Beliebte Posts