1 Michelin Stern, 2 Hauben: beim Stafler im Eisacktal


Nobeler geht es nimmer. Im Gourmet- und Romantikhotel Stafler im Eisacktal gibt es Küche vom Feinsten und es lohnt sich, bei Sterzing von der Autobahn runter und an der Eisack entlang zu fahren. Dann kommt in einem schmalen Tal der Hotelkomplex ... oder soll man sagen, das Hoteldorf Stafler? Jedenfalls gehören an die acht Gebäude zu diesem Hotel in romantischer Lage, mit sogar zwei Restaurants. Ein AlaCarte Restaurant und eine Nobelstube mit 4Gänge Menü. Die Pasta ist hervorragend, aber auch die Schlupfnudeln oder Schupfnudeln oder wie auch immer der Südtiroler dazu sagt. Einziger Wehrmutstropfen: der Service ist schon südländisch laissez faire... da fehlt schon mal der Löffel zur Suppe, was bei dem wunderbaren Ambiente dann halt doch auffällt. Aber das Essen: excellent. Zwischenstop nach dem Brenner lohnt sich. (ach und es gibt sehr witzige Handtuchhalter auf der Damentoilette - siehe Bild. Oben hängen die Handtücher aufgefädelt, man benutzt eines und schiebt es einfach zu den benutzten nach unten. Sehr clever).

Beliebte Posts