Knobeln in London

Papier, Stein, Schere ... und wie war noch das vierte Ding beim Knobeln? Ach ja, Brunnen. Nun, wer im Hoxton, in London City, eincheckt findet auf jeden Fall auf seinem Zimmer die ersten drei. Ansonsten ist dieses Chic-Hotel stylisch, entspannt und großzügig (also in der Lobby; die Zimmer, sind wie viele Cityhotels nicht üppig an Platzauswahl, aber man braucht ja nur ein Bett). Ungwöhnlich ist das Frühstücksangebot aufs Zimmer. Man findet dort eine kleine braune Papiertüte. Auf der kreuzt man an, wann  man das "Frühstück auf dem Zimmer" haben möchte und findet dann um 6 oder 7 Uhr früh vor der Tür die Tüte hängen gefüllt mit einem Orangensaft, Müsli und einer Banane. All inclusive.

Beliebte Posts