Unverwüstlich: das Tresznjewski in München

Wie lange gibt es das Tresznjewski? Über 20 Jahre mindestens, oder? Schon zu meiner Studienzeit war man hier gut aufgehoben zum Brunch, mittags, auf nen Kaffee oder für einen Abendburger. Und auch heute noch spaziert man an einem ruhigen Sonntag rein und die Bude ist bumvoll. Das Cup-Sandwich ist immer noch ordentlich. Die Hamburger sind groß und ok. Und zwischen Park Cafe und Schwabing ist das immer noch eine super Adresse.

Beliebte Posts