Einfach und aussergewöhnlich: Le Marais in München

Einfach wunderbar. So sitzt man mitten im Laden oder in den Schaufenstern des Laden-Cafes und Restaurants Le Marias im Westend. Und man sitzt nicht nur kreativ und inspirierend zwischen Nähgarn, Antiqutäten, Kristallgläsern und Omas Kaffeegeschirr, man ißt auch gut. Täglich eine frische Karte an circa acht Gerichten. Alle frisch und immer ein bischen aussergewöhnlich. Pikant die Linsensuppe, hauchzart der Tafelspitz und bekömmlich das Basilikumrisotto, das dass Bett für einen Saibling mit wunderbar knuspriger Haut gibt. Wohlfühlatmosphäre rund um.

Beliebte Posts