Wein in Grafing. Da gibt es nur eine Adresse

Und die heißt Zwiefirst. Und fast schade, dass die Weinstube nur Freitags offen hat. Oder vielleicht auch ein Glück, denn sonst würden wir für das "Minutenglück" (ein wunderbarer Pfälzer Wein) ja viel zu oft dort hin gehen. So aber ist das Glück wohl dosiert und damit umso besser. Die Atmosphäre ist einfach mehr als wunderbar und das liegt nicht nur an dem großartigen Ambiente, die mit der alten Gerberei neu aufgebaut geschaffen wurde, sondern auch an der großen Gastfreundschaft der Bauers-. Schon beim Betreten der Gaststube weiss man nicht, ob man als Gast oder Freund begrüsst wird. Wie schön. Und wenn man sich mit seinen Freunden dort trifft, weiss man nicht, ob die als Gäste oder Freunde dazu kommen. Rundum ist man dort glücklich. Kann aber auch am guten Wein liegen. Wir kommen wieder. Immer wieder.

Beliebte Posts