Cafe am Kunsthaus – Mitten drin im modernen Bregenz

Einen guten Kaffee haben sie. Und einen trinkbaren Spritz. Die Flädlesuppe und das Knoblauchbrot kann man essen und hervorragend frühstücken. Das „KUB – Cafe am Kunsthaus Bregenz“ ist ein hervorragender Treffpunkt. Die Kunsthalle sieht jeder schon von weitem und bei einem Kaffee lässt es sich einfach besser beratschlagen, ob man jetzt ins jetzt kulturell im Kunsthaus bildet, oder doch lieber shoppen geht. Symbolisch für die Modernität von Bregenz steht das Cafe am Kunsthaus, zentral, sympathisch und wunderbar zum draussen sitzen, während Bregenzer vorbei flanieren oder radeln – aber alles in Ruhe, denn die Hektik, die ist in der Regel weiter vorne an der Uferpromenade zum See.

Beliebte Posts