Schlafen mit Ben Becker? In Düsseldorf

Unter den vielen Möglichkeiten, eine nette Übernachtung zu finden, möchte ich wieder einmal das Stage47 nennen. Die Zimmer sind einfach wunderschön gestaltet und auch, wenn der eine oder andere irritiert ist, unter dem Großportrait eines deutschen Liedermachers, Kabarettisten oder Schauspieler zu schlafen, die Fotos verleihen jedem Zimmer eine individuelle Note. Aber nicht nur das Design dieses kleinen Boutiquehotels ist erwähnenswert, sondern auch die kleine Wein-Auswahl im Zimmer (wer Zeit genug mitbringt, um einige Literflaschen zu leeren), die Nespressomaschine (denn Espresso ist im Zimmerpreis mit drin) und auch das kleine Stück Kuchen dazu. Wer Glück hat und ein Balkonzimmer nach hinten erwischt, der kann nach Ankunft seinen Kuchen mit einem kleinen Espresso draußen genießen. Aber auch für alle anderen bieten die Zimmer im Stage47 und auch das Frühstücksbuffet genügend Raum und Design, sich zu entspannen.

Beliebte Posts