Zu klein, selbst für diesen Preis: nh CityCenter Dusseldorf


nh Hotels sind eigentlich ganz anständig. Ein sympathisches Design, hell und freundlich. Praktisch, sauber und ein bisschen designig. Aber leider hatte ich in Düsseldorf wohl das falsche Zimmer bekommen. Ein Einzelzimmer, ein einzelnes Bett, mit einer dünnen Decke, das so seltsam im kleinen Raum platziert ist, dass man sich vorkommt, man liege auf dem Gang. Der Preis: 99 Euro. Das ist mitten in Düsseldorf ja ein ganz schönes Angebot. Aber wenn man sich dann so gar nicht wohlfühlt, ist es doch auch wieder zu teuer. Und wenn man schon mal anfängt, sich unwohl zu fühlen, dann achtet man natürlich auf alles. Zum Beispiel, dass auch die Handtücher ziemlich dünn und wenig großzügig sind. Oder dass das Frühstück sage und schreibe 20 Euro kostet! Soviel kann kein Mensch frühstücken.

Beliebte Posts