Gediegen bayerisch esse? Gar nicht so einfach. Auf zur Alm

Eine gute bayerische Küche in Bayern? In Grafing? Gar nicht so einfach. Da fährt man doch besser nach Ebersberg - entweder auf die Kugler Alm oder die Ebersberger Alm. Die Ebersberger geben ja ein bisserl an mit ihren "Bergen" - aber ja, die Aussicht in Richtung Wendelstein ist wirklich wunderbar. Da kann man sich dann schon mal "Alm" nennen, obwohl das für die beiden Groß-Gaststätten total übertrieben ist, denn beides sind Restaurants mit gut x (ich weiss nicht wieviele) Sitzplätze. Aber es sitzt sich gut und isst sich auch sehr gut. Darf man nicht meckern.

Beliebte Posts