Ohje der Kaffee: Kreitmaier in Grafing

Meine Güte, liebe Kreitmaiers, was brüht ihr denn da auf in eurem netten Cafe. Die Lage vom
Kreitmaier ist ja wunderbar und schon seit unserer Schulzeit kennen und schätzen wir das Cafe und Bäckerei im Herzen Grafings, direkt am Marktplatz. Im Sommer heißt es draussen: sehen und gesehen werden und im Winter kann man sich hier zwischen den Einkaufsgängen schön aufwärmen. Doch leider gibt es da einen Hacken an der Sache - oder gar zwei: der Kaffee und die Selbstbedienung. Was auch immer hier in die Kaffeemaschine rein kommt, man muss schon ein abgebrühter Kaffeetrinker sein, um das zu mögen - und man muss sich selbst bedienen. Über das zweite könnte man ja hinwegsehen, so lange man noch gut bei Fuss ist, aber das mit dem Kaffee geht leider gar nicht. Schade.

Beliebte Posts