Die beste Penne Arrabiata: Im Zito in Grafing

Italienisch essen gehen ... da  hat man in Grafing durchaus Auswahl. Relativ neu ist das Zito, klein, fein, rot.
Fast wie ein kleines Wohnzimmer. Ziemlich versteckt in der Ecke hinter dem leider immer noch verlassenen ehemaligen Canapee. Doch während diese Ecke des Deisenriederhauses leider verfällt und wohl so lange ungenutzt bleibt, bis man dieses wunderschöne Haus aus Altersschwäche abreißen muss, blüht dahinter im Verborgenen eine kleine kulinarische Blüte. Das Zito erweist sich als Geheimtipp ... obwohl man von Geheimtipp gar nicht mehr sprechen kann, denn abends lohnt es sich hier durchaus auch schon zu reservieren (zumindest, wenn man am Valentinsabend mal nett essen gehen will). Sehr zu empfehlen ist dabei die Penne Arrabiata. Sicherlich eines der günstigsten Gerichte auf der Speisekarte, aber diese haben es in sich. Während bei vielen Italienern dieses Gericht zu einem "Standard-Klassiker" verkommt und an Geschmack verliert, so ist diese freurige Penne beim Zito wirklich geschmackvoll, würzig und scharf. Mit einem kleinen und frisch zubereiteten Salat und einem Glas Rotwein ... sehr zu empfehlen.

Beliebte Posts