Hippsterflair in Düsseldorf: Cafe Hüftgold

Süß ist es, das Cafe Hüftgold. Und wenn man sich durch die wunderbaren Kuchen durchprobiert, dann ist der Name des wunderbaren Cafe´s in Düsseldorf einfach Programm. Ganz besonders könnte ich mich in den Schokoladenkuchen mit Birne reinlegen. Aber auch die Apfelkuchen, Johannisbeeren, Schnitten ... und und und. Einfach herrlich. Und irgendwie gelingt es den netten Damen dort, einen gewissen 50er Jahre Charme zu bewahren. Ob er schon drin war in dem Gebäude oder ob sie ihn hineingebracht haben. Egal. Es lohnt sich einfach, in der Ackerstrasse 119 vorbei zu sehen - auf einen Kaffee und einen herrlichen Kuchen.

Beliebte Posts