Schick in der Au: Miss Lilly

Die Au in München ist nicht das Glockenbachviertel und auch nicht Haidhausen. Und doch hat dieses liebenswerte Viertel so einiges an Wohnkultur zu bieten. Am Au Mühlbach lebt es sich mindestens genauso gut wie am Glockenbach. Doch wenn es um die Gastronomie geht, da hat die Au nur wenige Perlen. Die sind dann aber umso bemerkenswerter. So ist es auch mit Miss Lilly´s. Morgends ein Cafe, mittags ein Bistro, Abends ein hervorragendes Dinner-Restaurant und bis 1 Uhr nachts eine Bar.

Wer morgends schon reinschauen will, muss sich allerdings durch eine ganze Armanda an Kinderwagen durchschieben. Aber das wunderbare Frühstück und die Zeitungen gratis sind es wert. Alles positiv, mit einer Ausnahme: die Brezen sind im Ofen aufgebacken und gehen leider gar nicht.

Beliebte Posts