Die Engel sind in Schliersee zu Hause

Die Herren von Waldeck wohnen hier bereits seit dem 17. Jahrhundert. Daher sind die Stuben und vor allem deren Stuckdecken im Hofhaus am See - gemeint ist der Schliersee - auch denkmalgeschützt. Heute betreibt die Familie Wagner dieses Traditionsgasthaus, das besonders in seiner Engelsstube traditionell ist. Und hier kann man auch kulinarisch traditionell hervorragend einkehren. Die Speisekarte ist umfangreich und bietet alles, was ein gutes baierisches Wirtshaus auf der Karte haben sollte. Und mit gutem Gewissen kann man alles auch probieren. Besonders im Winter, denn da herrscht rund um den See wunderbare Ruhe, wenige Tagestouristen laufen um den See und in der Gaststube sind nur wenige Tische besetzt. Ausreichend Zeit für die Küche, sich mit den Gerichten Zeit zu lassen und sich zu bemühen. Im Sommer wirds ein bisschen hektischer, besonders wegen des Biergartens - fast am See. Aber auch dann ist das Hofhaus eine gute Adresse an einem der schönsten Seen, den Bayern zu bieten hat.

Beliebte Posts