Die Volksküche, die keine Volksküche ist


Das Volkstheater in München hat eine Küche. Und die heißt auch noch sehr volkstümlich: Volksküche. Aber eigentlich ist dieses Restaurant in der Briennerstrasse alles andere als eine Volksküche. Ohne Reservierung geht hier nämlich gar nix. Wie ja in so vielen Restaurants in München. Also schon ein bisserl elitär. Wunderbarerweise gehen dann doch einige Gäste schon recht früh, denn sie eilen ins Theater. Wer es also mit dem Abendessen nicht zu eilig hat, und später vorbeikommen kann, der hat vielleicht mehr Glück.
Wer dann endlich einen Tisch erobert hat, der sollte sich auf eine ganz wunderbare französisch inspirierte Speisekarte gefasst machen, von der ich auf jeden Fall und unbedingt das Ratatouille empfehlen kann. Und das ist dann doch wieder sehr volkstümlich.


Beliebte Posts