Was der Einheimische empfiehlt: Kleiner Ketterer in Karlsruhe

Zum Kleinen Ketterer - das ist die Antwort, die man von Einheimischen in Karlsruhe bekommt, wenn man danach fragt, wo  man denn gut und gerne essen gehen kann. Der Karlsruher liebt also das Bodenständige und Unaufgeregte, denn das Brauereistüberl am Lidellplatz ist eine solide Wahl. Hier gibt es Hausmannskost und selbst gebrautes Bier. Und selbstverständlich die für das Badische so typoschen Maultaschen oder Blutwurst. Mahlzeit.

Beliebte Posts