Schmalznudeln? Nein Rohrnudeln!

Ja, ich weiß. Das Cafe Frischhut heißt eigentlich "Schmalznudel" und so steht es auch groß über dem Schaufenster. Und wenn man sich in den kleinen Raum zwängt, kann man den Bäckern direkt auf die Finger gucken.
Angeblich bekommt man hier neben dem Viktualienmarkt schon ab fünf Uhr früh die heißen Nudeln. Ideal für Nachteulen und Partygänger.

Aber ich möchte hier nicht für die Schmalznudeln plädieren ... heiß und fettig, wie die Süddeutsche das in ihrem Artikel über das Cafe Frischhut nennt, sondern für die Rohrnudeln - die besten in München. Und bitte auf keinen Fall mit Rosinen, sondern immer mit Zwetschgen kaufen! Very Bavarian.

Beliebte Posts