Authentisch bayerisch: der Schlosswirt in Brannenburg

Brannenburg - das ist ja ohnehin tief im Oberbayerischen Oberland und idealer Ausgangspunkt für so manche gemütliche Bergtour. Wer aber auch mal anständig bayerisch Essen gehen will, der ist hier auch gut aufgehoben. Nämlich beim Schlosswirt, direkt an der Kirche. Man sitzt am Kirchplatz, in mitten des kleinen Dorfes. Die Gaststube ist ehrlich und einfach - anständig renoviert. Und die Küche ist geradlinig bayerisch. Wer pünktlich um 12 Uhr erscheint, bekommt einen frischen Schweinebraten, an dem nichts auszusetzen ist. Hier gibt es keine Experimente, kein Schischi. Sondern einfach gutes Essen. Und der Service ist sehr freundlich und zuvorkommend.

Übrigends: Rollstuhl geeignet.

Beliebte Posts